Skip navigation

Tag Archives: gamescom

CIMG0523

So, zurück bin ich. Die letzten 2 Tage war ich in Köln, um Köln und auf dem Weg dort hin. Warum?-rrriiichtiiig!-Gamesconvention!

Ich also am Samstag morgen (5 Stunden Zug) da hin, Bändchen geholt (jaaa! Ich darf auch die bösen Spiele spielen!), Karte gekauft und rein.

Ich war kurz geflast von dem ganzen Lärm, den Leuten und den riesen Plakaten, Bildschirmen und anderen tollen Augenkrebsverursachern.

Mit ein paar Gildis bin ich also losgezogen und zuerst mal an den WoW-Stand (Japp, wir sind nerds). Klasse!-Ein Contest, wer nen DK zuerst auf lvlup hat. Madiger Kackdreck.

Also weiter. „w00t? diabloIII anspielen? GIEV!“…in dem Moment sah ich dann, wie ein Blizzardmitarbeiter ein Schild mit der Aufschrift  „Ab hier 5 Stunden Wartezeit-bitte nicht mehr anstellen!“. Und das für 20 Minuten spielen? – Neeee, lassma.

Schon ein wenig gefrustet mitbekommen, dass FTH um 14:00 (?) ein liveraid auf Ulduar startet. In der Hoffnung, Algalon zu sehen also nach dem ersten Bier in der Sonne und etlichen dummen WoW/RL-Sprüchen wieder zurück an die WoW-Leinwand. Nette Vorstellung. Yogg-Saron+1K im firsttry, genauso wie Algalon. NAIS! Die Erklärung von dem Hexenmeistertyp war zwar madig, aber nungut, ich kenne die Encounter ja im Schlaf. Dann wollten sie noch einen oben drauf setzen (!!! Vorsicht! Jetzt kommt es!) und haben Ironcouncil HM gemacht. Für die Nichtraider unter uns eine kleine Erklärung. Ihr seht ein Championsleaguespiel á la Manchester gegen BayernMünchen-der Reporter kündigt ein Highlight während des Moderierens an und enthüllt das ganze dann als ein Freundschaftsspiel á la Hinterdupfbach Sportfreunde vs. Mörs FC. Glüüückwunsch. Aber hey!-Um 16:00 soll ja Ensidia kommen und auch live raiden. Also noch einmal Sonne, HotDog, Bier und ein kleiner Rundlauf durch die Messehallen.

Ensidia. Ein Zusammenschluss der 2 weltbesten Gilden prewotlk. Eine Raidgilde, die den namenhaftesten Spieler überhaupt als Maintank hat:

KungenKungen

Eine Gilde, die sich selbst bei Nichtraidern einen Namen gemacht hat. Sie haben in Ulduar so gut, wie alle World(!)firstkills gehabt.

Ja! Genau! Diese Gilde ist am ersten Boss im Kolloseum fast gewipet. Für die Nichtraider: Das ist ungefähr, als ob man als 30 jähriger Bodybuilder daran scheitert, der Frau den Einkauf die Treppe hinauf zu tragen.

Nach etlichen technischen Problemen seitens Blizzard wurden wir zuerst ca. eine 3/4 Stunden hingehalten und dann auf eine halbe Stunde später vertröstet. Das haben wir uns dann genüsslich entgehen lassen.

Warum ich fast nur über diese abgefuckte Aktion vom Blizzardstand schreibe?-Weil ich für alles andere hätte 5 Stunden anstehen müssen. Und selbst dann habe ich Gespräche mitbekommen, dass gerade diese Hauptattraktionen genauso enttäuschend gewesen sein sollen.

Memo an mich: „Nächstes Jahr für die Gamescom 4 Tage einplanen und einen Campingstuhl mit auf die Messe nehmen!“

Schade.

Aus Protest und Enttäuschung habe ich an den Messetagen nicht ein Tweet geschrieben.

Advertisements